Die Wildschönau im Sommer

Das 24 km lange Hochtal der Wildschönau besteht aus den nachstehenden 4 Kirchdörfern.

300 Kilometer gut gepflegte Wanderwege auf einer Seehöhe von 828 bis 2309 Meter erschliessen die wunderbare Bergwelt der Kitzbühler Alpen.

46 bewirtschaftete Almen sorgen auf dem Wege zu Gipfelerlebnissen für eine gemütliche Einkehr, sagenhafte Ausblicke inklusive!

Bei Genusswanderungen stehen neben dem Wandern vor allem kulinarische Höhepunkte im Vordergrund - Produkte vom Bauern gehören zu einer urigen Almjause oder zu einem Almfrühstück einfach dazu.

„Liftleichtes Wandern“ garantieren die Schatzberg- und Markbachgondelbahn, die die Wanderer bequem nach oben befördern.

Die Wildschönau ist Teil der größten zusammenhängenden E-Bike-Region der Welt und somit ein idealer Ausgangspunkt für gemütliche Radtouren. 59 Akku-Wechselstationen gibt es in den Kitzbühler Alpen und ermöglichen zum Beispiel eine gemütliche Radtour nach Kufstein oder ins benachbarte Brixental.

Zur Einstimmung:
Video´s über die Wildschönau